Geförderte Kurse in Hamburg

Umschulungen • Weiterbildungen • Deutschkurse

Gemeinsam wachsen mit der GFS

Umschulung Steuerfachangestellte:r

Steuern Sie gemeinsam mit uns in Ihre Zukunft.

Wir starten am 7. Februar 2022. Einsteigen und Chance auf einen gut bezahlten
und 
zukunftssicheren Arbeitsplatz sichern.

Fachkurs Buchhaltung mit Aufbaukurs Deutsch

Wir starten am 9. Mai 2022.

Unser Fokus liegt auf Ihrer praxisorientierten Vermittlung wichtiger Kenntnisse in der Buchhaltung inkl. Sprachniveau B2.

Fachkurs Buchhaltung

Wir starten am 9. November 2021.

Unser Fokus liegt auf Ihrer praxisorientierten Vermittlung wichtiger Kenntnisse in der Buchhaltung.

GFS-Kursbetreuung in Hamburg

Haben Sie Interesse an einem unserer Kurse?

Unsere Bildungsexperten in Hamburg helfen Ihnen telefonisch als auch schriftlich in allen Belangen, um Ihren Einstieg in die Maßnahmen zu erleichtern.

Wir sind von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.

Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gern weiter.

hamburg@gfs.eu
040 445353

Wichtige Maßnahmen im Umgang mit SARS-COV-2

In allen Schulen gilt bis auf Weiteres die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen. Sofern keine Schutzmaßnahmen getroffen werden, muss die Bedeckung auch während des Unterrichts erfolgen. Maßnahmen sind zum Beispiel Aufstellen von Trennscheiben, das Öffnen von Fenstern über einen längeren Zeitraum sowie räumlich-isolierter Unterricht.

Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand halten, am besten wegdrehen. Wo immer es möglich ist, soll der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. In den Treppenfluren achten Sie bitte auf möglichst viel Abstand zwischen Ihnen und anderen Anwesenden. Die Toiletten dürfen nur einzeln besucht werden, Darüber hinaus muss die Benutzung der Waschräume von außen mit einer Klammer gekennzeichnet werden.

Die Klassenverbände / Lerngruppen sollten sich, soweit dies organisatorisch möglich ist, nicht untereinander vermischen, sondern als feste Gruppen im Lehrbetrieb zusammenbleiben. Auch außerhalb der Schule sollten keine Kohorten-übergreifenden Kontakte stattfinden.

Das Betreten des Schulgeländes für schulfremde Personen ist ebenfalls nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung zulässig.

Persönliche Gegenstände sollen nicht mit anderen Personen geteilt werden, z. B. Stifte, Trinkbecher etc.

Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln sollen unterlassen werden.

Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung oder sonstigen mit COVID-19 zu vereinbarenden Symptomen (s. Website des RKI) soll die betroffene Person zu Hause bleiben.

Basishygiene einschließlich der Händehygiene ist einzuhalten (insbesondere nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen; nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln; nach Kontakt mit Treppengeländern, Türgriffen, Haltegriffen etc., vor und nach dem Essen; nach dem Toiletten-Gang).

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Ihre GFS!

– Mit Sicherheit zum Erfolg –

Unser Kursangebot – zusammen bilden wir Ihre Zukunft

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick von unseren geförderten Kursen! Klicken Sie auf die Kursüberschriften, um die Informationen abzurufen.

Fachkurs & Deutsch

Die Kurse werden als Teilzeitkurse angeboten. Im Rahmen des Deutschkurses erreichen Sie die Kenntnisse und Kompetenzen der Stufe B2. Anschließend vertiefen Sie Ihr universelles Wissen punktuell in der Buchhaltung in einer überschaubaren Zeit.

Die Teilnahme bereitet Sie optimal auf den anschließenden Berufseinstieg vor.

 

* UE = Unterrichtseinheiten

Berufsvorbereitende Fachkurse

Der Kurs wird als Teilzeitkurs angeboten. Im Rahmen des Fachkurses vertiefen Sie Ihr universelles Wissen punktuell in einem speziellen Fachgebiet in einer überschaubaren Zeit.

Die Teilnahme bereitet Sie optimal auf den anschließenden Berufseinstieg vor.

Umschulungskurse

Die Kurse werden als Vollzeitkurse angeboten. Die Kurskonzeption vermittelt Ihnen eine Zusammensetzung aus Theorie und Praxis. Somit lernen Sie aktiv die verschiedenen Aspekte des Berufs kennen.

Die GFS-Umschulungen bieten Ihnen einen hervorragenden Berufseinstieg. Sie verknüpfen beste Karrierechancen mit einem gut bezahlten und zukunftssicheren Arbeitsplatz – auch ohne Studium!

Fachkurs und Aufbaukurs Deutsch

100% geförderte Kurse in Hamburg. Förderung durch das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit.

Jugendliche erfahren Ihre Prüfungsergebnisse.

ca. 9 Monate in Teilzeit • Tageskurs • 996 Unterrichtseinheiten

Fachkurs Buchhaltung und Aufbaukurs Deutsch mit fachbezogenem Sprachtraining (telc-B2)

Die Teilnehmer*innen erwerben Kenntnisse und Kompetenzen in der deutschen Sprache, die im Rahmen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) mit dem Sprachniveau B2 definiert werden.

Der Teilnehmer verbessert seine Fertigkeiten in Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben durch intensives Training.

Der/Die Sachbearbeiter*in in der Buchhaltung ist variabel in den Teilbereichen des Finanz- und Rechnungswesens von Unternehmen einsetzbar. Die Tätigkeiten umfassen unter anderem sowohl die Funktionen in der Finanzbuchhaltung, der Lohnbuchhaltung, des Jahresabschlusses sowie die Kosten- und Leistungsrechnung und Anlagenbuchhaltung. Abhängig von der Unternehmensgröße können in der Buchhaltung weitere Aufteilungen erfolgen, wie zum Beispiel in die Debitoren und Kreditorenbuchhaltung. Die Aufteilung erfolgt mit dem Ziel die Finanzen besser zu organisieren und die wirtschaftliche Effizienz kontinuierlich zu steigern. Somit ist die Arbeit in der Buchhaltung von zentraler Bedeutung für jede Unternehmung.

Freude am Umgang mit Zahlen, analytisches Denkvermögen und auch Verantwortungsbewusstsein sollten gegeben sein. Nur unter diesen Bedingungen kann man einem Job in der Buchhaltung langfristig gerecht werden und so Karrieretechnisch durchstarten.

Damit Sie optimal auf den Beruf vorbereitet werden, legen wir wesentlichen Wert auf eine breitflächige Einsatz­möglichkeit. So zeigen wir Ihnen explizit den Umgang mit den marktüblichen Buchhaltungs­programmen DATEV pro und Lexware.

Berufsvorbereitende Fachkurse

100% geförderte Kurse in Hamburg. Förderung durch das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit.

ca. 5 Monate in Teilzeit • Tageskurs • 600 Unterrichtseinheiten

Fachkurs Buchhaltung

Der/Die Sachbearbeiter*in in der Buchhaltung ist variabel in den Teilbereichen des Finanz- und Rechnungswesens von Unternehmen einsetzbar. Die Tätigkeiten umfassen unter anderem sowohl die Funktionen in der Finanzbuchhaltung, der Lohnbuchhaltung, des Jahresabschlusses sowie die Kosten- und Leistungsrechnung und Anlagenbuchhaltung. Abhängig von der Unternehmensgröße können in der Buchhaltung weitere Aufteilungen erfolgen, wie zum Beispiel in die Debitoren und Kreditorenbuchhaltung. Die Aufteilung erfolgt mit dem Ziel die Finanzen besser zu organisieren und die wirtschaftliche Effizienz kontinuierlich zu steigern. Somit ist die Arbeit in der Buchhaltung von zentraler Bedeutung für jede Unternehmung.

Freude am Umgang mit Zahlen, analytisches Denkvermögen und auch Verantwortungsbewusstsein sollten gegeben sein. Nur unter diesen Bedingungen kann man einem Job in der Buchhaltung langfristig gerecht werden und so Karrieretechnisch durchstarten.

Damit Sie optimal auf den Beruf vorbereitet werden, legen wir wesentlichen Wert auf eine breitflächige Einsatz­möglichkeit. So zeigen wir Ihnen explizit den Umgang mit den marktüblichen Buchhaltungs­programmen DATEV pro und Lexware.

Umschulungskurse

100% geförderte Kurse in Hamburg. Förderung durch das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit.

24 Monate in Vollzeit • inkl. Praktikum • Tageskurs

Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten

Steuerfachangestellte sind wahre Organisationstalente: in der Regel übernehmen sie allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten, sind ihren Vorgesetzten bei steuerlichen Dienstleistungen behilflich, betreuen Mandanten und beschäftigen sich im Allgemeinen mit der Buchhaltung sowie der Rechnungserstellung.

Sie entlasten den Steuerberater bei der Finanz­buchführung, erstellen Lohn- und Gehalts­abrechnungen, fertigen Steuer­erklärungen für Unternehmen und Privat­personen an und bereiten Steuer­abschlüsse vor.

Die vielfältigen Tätigkeitsbereiche vermitteln wir Ihnen klassisch im Präsenzunterricht.

Nach erfolgreichem Abschluss zum*r Steuerfachangestellten haben Sie ein gutes Fundament geschaffen, um in Steuerbüros oder in Abteilungen des Rechnungswesens von Unternehmen zu arbeiten.

Geförderte Kurse in Hamburg

GFS-Kursbetreuung in Hamburg

Unsere Bildungsexperten in Hamburg helfen Ihnen telefonisch als auch schriftlich in allen Belangen, um Ihren Einstieg in die Maßnahmen zu erleichtern.

Wir sind von Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr erreichbar.

Wir helfen Ihnen gern weiter.

hamburg@gfs.eu
040 445353

Umschulung Steuerfachangestellte:r

Steuern Sie gemeinsam mit uns in Ihre Zukunft.

Wir starten am 7. Februar 2022. Einsteigen und Chance auf einen gut bezahlten
und 
zukunftssicheren Arbeitsplatz sichern.

Fachkurs Buchhaltung mit Aufbaukurs Deutsch

Wir starten am 9. Mai 2022.

Unser Fokus liegt auf Ihrer praxisorientierten Vermittlung wichtiger Kenntnisse in der Buchhaltung inkl. Sprachniveau B2.

Fachkurs Buchhaltung

Wir starten am 9. November 2021.

Unser Fokus liegt auf Ihrer praxisorientierten Vermittlung wichtiger Kenntnisse in der Buchhaltung.

Wichtige Maßnahmen im Umgang mit SARS-COV-2

In allen Schulen gilt bis auf Weiteres die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen. Sofern keine Schutzmaßnahmen getroffen werden muss die Bedeckung auch während des Unterrichts erfolgen. Maßnahmen sind zum Beispiel Aufstellen von Trennscheiben, das Öffnen von Fenstern über einen längeren Zeitraum sowie räumlich-isolierter Unterricht.

Husten- und Niesetikette: Husten und Niesen in die Armbeuge gehören zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen! Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand halten, am besten wegdrehen.

Wo immer es möglich ist, soll der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. In den Treppenfluren achten Sie bitte auf möglichst viel Abstand zwischen Ihnen und anderen Anwesenden. Die Toiletten dürfen nur einzeln besucht werden, Darüber hinaus muss die Benutzung der Waschräume von außen mit einer Klammer gekennzeichnet werden.

Die Klassenverbände / Lerngruppen sollten sich, soweit dies organisatorisch möglich ist, nicht untereinander vermischen, sondern als feste Gruppen im Lehrbetrieb zusammenbleiben. Auch außerhalb der Schule sollten keine Kohorten-übergreifenden Kontakte stattfinden.

Das Betreten des Schulgeländes für schulfremde Personen ist ebenfalls nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung zulässig.

Persönliche Gegenstände sollen nicht mit anderen Personen geteilt werden, z. B. Stifte, Trinkbecher etc.

Berührungen, Umarmungen und Händeschütteln sollen unterlassen werden.

Bei Symptomen einer Atemwegserkrankung oder sonstigen mit COVID-19 zu vereinbarenden Symptomen (s. Website des RKI) soll die betroffene Person zu Hause bleiben.

Basishygiene einschließlich der Händehygiene ist einzuhalten (insbesondere nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen; nach der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln; nach Kontakt mit Treppengeländern, Türgriffen, Haltegriffen etc., vor und nach dem Essen; nach dem Toiletten-Gang).

Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Ihre GFS!

– Mit Sicherheit zum Erfolg –

Unser Kursangebot – zusammen bilden wir Ihre Zukunft

Diese Seite bietet Ihnen einen Überblick von unseren geförderten Kursen! Klicken Sie auf die Kursüberschriften, um die Informationen abzurufen.

Fachkurs und Aufbaukurs Deutsch

Berufsvorbereitende Fachkurse

Umschulungskurse

Fachkurs und Aufbaukurs Deutsch

100% geförderte Kurse in Hamburg. Förderung durch das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit.

ca. 9 Monate in Teilzeit • Tageskurs • 996 Unterrichtseinheiten

Fachkurs Buchhaltung und Aufbaukurs Deutsch mit fachbezogenem Sprachtraining (telc-B2)

Die Teilnehmer*innen erwerben Kenntnisse und Kompetenzen in der deutschen Sprache, die im Rahmen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) mit dem Sprachniveau B2 definiert werden.

Der Teilnehmer verbessert seine Fertigkeiten in Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben durch intensives Training.

Der/Die Sachbearbeiter*in in der Buchhaltung ist variabel in den Teilbereichen der Buchhaltung einsetzbar.

Dieses Aufgabengebiet umfasst sowohl Funktionen in der Finanzbuchhaltung, der Lohnbuchhaltung, der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, wie auch in der Anlagenbuchhaltung.

Damit Sie optimal auf den Beruf vorbereitet werden, legen wir wesentlichen Wert auf eine breitflächige Einsatzmöglichkeit. So zeigen wir Ihnen explizit den Umgang mit den marktüblichen Buchhaltungsprogrammen DATEV pro und Lexware.

Berufsvorbereitende Fachkurse

100% geförderte Kurse in Hamburg. Förderung durch das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit.

ca. 5 Monate in Teilzeit • Tageskurs • 600 Unterrichtseinheiten

Fachkurs Buchhaltung

Der/Die Sachbearbeiter*in in der Buchhaltung ist variabel in den Teilbereichen der Buchhaltung einsetzbar.

Dieses Aufgabengebiet umfasst sowohl Funktionen in der Finanzbuchhaltung, der Lohnbuchhaltung, der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, wie auch in der Anlagenbuchhaltung.

Damit Sie optimal auf den Beruf vorbereitet werden, legen wir wesentlichen Wert auf eine breitflächige Einsatzmöglichkeit. So zeigen wir Ihnen explizit den Umgang mit den marktüblichen Buchhaltungsprogrammen DATEV pro und Lexware.

Umschulungskurse

100% geförderte Kurse in Hamburg. Förderung durch das Jobcenter und die Bundesagentur für Arbeit.

24 Monate in Vollzeit • inkl. Praktikum • Tageskurs

Umschulung zum/zur Steuerfachangestellten

Steuerfachangestellte sind wahre Organisationstalente: in der Regel übernehmen sie allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten, sind ihren Vorgesetzten bei steuerlichen Dienstleistungen behilflich, betreuen Mandanten und beschäftigen sich im Allgemeinen mit der Buchhaltung sowie der Rechnungserstellung.

Sie entlasten den Steuerberater bei der Finanz­buchführung, erstellen Lohn- und Gehalts­abrechnungen, fertigen Steuer­erklärungen für Unternehmen und Privat­personen an und bereiten Steuer­abschlüsse vor.

Die vielfältigen Tätigkeitsbereiche vermitteln wir Ihnen klassisch im Präsenzunterricht.

Nach erfolgreichem Abschluss zum*r Steuerfachangestellten haben Sie ein gutes Fundament geschaffen, um in Steuerbüros oder in Abteilungen des Rechnungswesens von Unternehmen zu arbeiten.

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule Berlin GmbH
Hauptniederlassung

Ansbacher Straße 16
10787 Berlin

030 23634949
wifa@gfs.eu

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule Berlin GmbH
Niederlassung Hamburg

Hermann­straße 9
20095 Hamburg

040 445353
hamburg@gfs.eu

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule Berlin GmbH
Niederlassung Dresden

Lindenau­straße 11
01069 Dresden

0800 2363490
dresden@gfs.eu

GFS Logo

Startseite

GFS Online-Campus

Unternehmensangaben

Datenschutzerklärung

Förderungsmöglichkeiten

Stellenangebote

Kontaktformular

F • A • Q

Geschäftsführer | Werner Karst

Amtsgericht | Berlin-Charlottenburg
HRB 11941

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule Berlin GmbH
Hauptniederlassung

Ansbacher Straße 16
10787 Berlin

030 23634949
wifa@gfs.eu

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule Berlin GmbH
Niederlassung Hamburg

Hermann­straße 9
20095 Hamburg

040 445353
hamburg@gfs.eu

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule Berlin GmbH
Niederlassung Dresden

Lindenau­straße 11
01069 Dresden

0800 2363490
dresden@gfs.eu

Startseite

GFS Online-Campus

Unternehmensangaben

Datenschutzerklärung

Förderungsmöglichkeiten

Stellenangebote

Kontaktformular

F • A • Q

GFS Logo

Geschäftsführer
Werner Karst

Amtsgericht
Berlin-Charlottenburg HRB 11941

Informationen rund um Steuern und Rechnungswesen gibt es auf unseren Media Channel: